JA zu FABI!

fabi-logoAm 9. Februar 2014 kommt die Vorlage FABI (Finanzierung und Ausbau der Bahninfrastruktur) zur Abstimmung. FABI ist ein Meilenstein für die Zukunft des öffentlichen Verkehr und der Schweiz. Damit die Mehrheit der Schweizerinnen und Schweizer von dieser Vorlage überzeugt werden kann und ihr zustimmt, wurde vom Verband öffentlicher Verkehr und vom Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr ein überparteiliches Komitee gegründet. Es umfasst Vertreterinnen und Vertreter aller Landesteile und der Parteien CVP, BDP, FDP, Grüne, Grünliberale, SP und SVP.

FABI umfasst Projekte in allen Regionen der Schweiz. Die ganze Schweiz wird mit guten öV-Verbindungen verknüpft und alle profitieren.

Auch die Ost- und Zentralschweiz profitieren

In der aktuellen Vorlage FABI sind zweckgebundene Kredite für eine Planung bis zum Auflageprojekt von Brüttener Tunnel, Zimmerberg-Basistunnel II und Tief- bzw. Durchgangsbahnhof Luzern enthalten – ein Erfolg für die ganze Region Ost- und Zentralschweiz.

Die Städte-Allianz empfiehlt dem Bundesrat und dem Parlament zu folgen und am 9. Februar 2014 ein klares JA in die Urne zu legen.

Damit die Vorlage FABI ein klares JA beim Stimmvolk und den Ständen erreicht, müssen wir uns alle engagieren. Weitere nützliche Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Anmeldung Newsletter

Sind Sie interessiert an unserem Newsletter?
Bitte füllen Sie untenstehendes Formular aus.

x